Mikroplastik

Meeresschnee als Transportmittel für Mikroplastik.
Was passtiert mit den geschätzten 14 Millionen Tonnen Mikroplastik in den Meeren. Einen Effekt hat das deutsche Forschungszentrum GEOMAr herausgefunden: Biomasse aus abgestorbenem Plankton, toten Pflanzen und Tieren rieselt unentwegt zum Meeresgrund – Meeresschnee. Diese Biomasse setzt sich auch an Mikroplastik fest und befördert es in tiefere Meeresschichten. Bild: GEOMAR

https://www.geomar.de/news/article/im-meer-schneit-es-plastik
#

Comments are closed