Mikroplastik

Mikroplastik aus der Biotonne

Bekannt waren bisher zum Beispiel Belastungen im Klärschlamm durch Rückstände beim Waschen oder den Abrieb von Reifen auf der Straße. Bayreuther Forscher präsentieren nun einen weiteren wichtigen Weg für winzigen Plastikmüll: Große Mengen Plastik gelangen demnach auch über Biodünger in die Umwelt, der auf Äckern ausgebracht wird. Laut Umweltbundesamt gibt es etwa Weiterlesen…

Mikroplastik breitet sich auch an Land aus

Mikroplastik galt lange vor allem als Bedrohung für die Meere. Nun warnen Ökologen aber auch vor negativen Folgen für Binnengewässer und Landlebensräume. Durch die Partikel ändere sich zum Beispiel die chemisch-physikalische Beschaffenheit der Böden. Und das habe wiederum Auswirkungen auf die Freisetzung von Nähr- und Schadstoffen. Auch Bodentiere bleiben offenbar Weiterlesen…