Mikroplastik

Mikrofasern/plastik aus Kleidung

Ungefähr 1,5 Millionen Tonnen Mikroplastik geraten laut Schätzungen der Weltnaturschutzunion (IUCN) jedes Jahr ins Meer. Zwei Drittel davon sind Fasern aus Kleidung (siehe Grafik unten). Kleine Plastikpartikel, die erst in der Umwelt auf unter fünf Millimeter schrumpfen, werden dabei nicht berücksichtigt. In folgenden Artikel wird die aktuelle Situation und die Weiterlesen…

Mikroplastik

Norwegen will Mikroplastik aus Schnee filtern

Massive Schneefälle stellen Kommunen vor große Herausforderungen: Wohin mit dem Schnee auf den Straßen? Seit ein paar Jahren ist auch ein anderes Problem offenbar geworden. Denn die Eismassen enthalten Mikroplastik, das von der Fahrbahn stammt. In Oslo reagiert man darauf jetzt mit einer neuen Lösung. HIER GEHT ES ZUM LINK

Mikroplastik

Wasserkocher: Gefahr durch Mikroplastik?

Elektrische Wasserkocher mit Kunststoffbehälter sorgen in vielen Haushalten täglich für heißes Wasser. Doch beim ständigen Erhitzen und Abkühlen lösen sich offenbar bei einzelnen Geräten winzige Kunststoffteilchen  – sogenanntes Mikroplastik – aus den Innenwänden der Behälter. Wissenschaftler führen die Partikel auf den ständigen thermischen Prozess und die Qualität der verwendeten Kunststoffe Weiterlesen…

Mikroplastik

Neue Studie zu Mikroplastik-Quellen

Für Deutschland und seine Bürger gilt: Jeder Deutsche setzt 5,4 Kilogramm Mikro- und Makroplastik pro Jahr frei. Vier Kilogramm davon sind Mikroplastik und 1,4 Kilogramm Makroplastik. Und die Mikroplastik-Belastung durch den zunehmenden Autoverkehr wird immer transparenter. Link