); ga('send', 'pageview');

Bisphenol A: Lobbyverband von der EU in die Schranken gewiesen

Veröffentlicht von Mikroplastik am

Sehr gut EU! Da hatte der Lobbyverband „Plastics Europe“ doch tatsächlich auf eine Unbedenklichkeitseinschätzung der EU zum hormonell wirksamen Inhaltsstoff von Plastik Biphenol A geklagt. Unfassbar, bei der seit Jahren zunehmenden Anzahl an Studien zu den diversen ausgelösten Krankheiten durch diesen Stoff.

Bisphenol A ist als chemischer Inhaltsstoff natürlich auch in Mikroplastik enthalten und kann von Tieren und Menschen aufgenommen werden.

Wir sehen diese Lobbyisten mehr als kritisch und halten absoluten Abstand – was leider nicht jede Umweltorganisation so praktiziert.

LINK ZUM ARTIKEL

Kategorien: NACHRICHTEN