Mikroplastik

Mikroplastik wurde zum ersten Mal in inneren Organen des Menschen gefunden. US-Forscher fanden sie in Leber und Fettgewebe von Spenderorganen.

Vor zwei Jahren haben Forscher aus Wien erstmals gezeigt, dass Mikroplastik auch in menschlichen Stuhlproben zu finden ist. Damals war jedoch unklar, ob diese Plastikteilchen einfach nur in den Darm aufgenommen und gleich wieder ausgeschieden werden. Die Beobachtungen der Studie legen nun nahe, dass der Körper diese Teilchen auch über das Darmepithel in die Blutbahn transportiert – und weiter in verschiedene Organe.

https://www.deutschlandfunk.de/gesundheitsrisiko-mikroplastik-kunststoff-bestandteile.676.de.html?dram:article_id=482505&fbclid=IwAR0qiyUgkKghL48C6EzpgZSMv5xaHKo6uNJU04P64rmVN15WjTktYeS0IRM

#

Comments are closed