Mikroplastik.de – die Informationsplattform

Seit 2007 engagiert sich der Verein Plasticontrol mit politischer Lobbyarbeit und Aufklärung gegen die globale Plastikflut ein -insbesondere gegen Mikroplastik. 

Wir engagieren uns gegen die Vermüllung der Meere, Seen und Flüsse mit Plastik. Aber auch gegen die Auswirkungen auf Mensch und Tier. Mikroplastik wird dabei zu einem immer zentraleren Thema dieser globalen Gefahr. In den letzten Jahren hat die Forschung zunehmend nachgewiesen, dass unterschiedlichste Quellen an Mikroplastik die Gewässer stark belasten. Dabei ist zu unterscheiden in primäres Mikroplastik, dass als kleine Partikel hergestellt wird, beispielsweise zur Anwendung in Kosmetika. Sekundäres Mikroplastik entsteht dagegen im Zerfallsprozess von größeren Plastikartikeln im Wasser. Beide Formen des Mikroplastiks führen zu einer ausgeprägten Belastung der Umwelt. Mittlerweile wird Mikroplastik an allen Stränden und vielen Lebensmitteln nachgewiesen.

Auf der Seite Mikroplastik.de befinden sich im oberen Bereich allgemeine Informationen und Lösungsansätze. Im unteren Bereich befinden sich neuste Meldungen zur Entwicklung rund um Mikroplastik.

Wir freuen uns über jedes Feedback oder Fragen unter info@mikroplastik.de. Und bitte unterschreibt unsere aktuelle Petition: