Kategoriearchive: Uncategorized


PLASTIK IN PFLANZEN?

OK, an die Erkenntnis, dass man mit Fischen auch Plastik ißt, hat man sich ja beinahe schon gewöhnt. Aber im Zeitalter des Plastikozän erwarten uns weitere interessante Nachrichten. Nanopartikel können von Pflanzen über die Wurzeln aufgenommen werden und bis in die Blätter gelangen. Also keine Entwarnung für Vegetarier. Denn im Klärschlamm, der auch zur Düngung […]

microbplastic-825x510

Mikroplastik

Bis zu 700.000 Mikrofasern pro Waschgang 1

Eine neue Studie deutet darauf hin, das noch mehr Plastikfasern pro Waschgang in die Umwelt gelangen, als bisher angenommen. Bis zu 700.000 – das Bild zeigt einen Plastik-Mikrofaser im Gewebe eines Fisches. Insbesondere Fleece -und Outdoorkleidung geben sehr viele Faser frei, hier ist aber noch zusätzliche Forschung notwendig. PLASTICONTROL fordert daher in seiner Aktion “Green […]


Abgeordnete in England streben Verbot von Mikroplastik an – EU sagt OK

Liebe Frau Bundesumweltministerin Hendricks, das muss einer mal verstehen. Die USA verbieten Mikroplastik. Die EU gibt ihr OK an Großbritannien, dass ein nationales Verbotsverfahren eingeleitet werden kann. Mehrere Abgeordnete hatten dieses auf der Insel gefordert und treiben es voran. In Deutschland, nun ja, setzen Sie auf einen freiwilligen Verzicht der Industrie. Das wird nicht nachhaltig […]


VERANSTALTUNGSTIPP: MICROPLASTIC IN THE ENVIRONMENT – SOURCES, IMPACTS & SOLUTIONS

23 – 24 November 2015, Maternushaus, Cologne, Germany Scientific studies have shown that plastics greatly contribute to the littering of oceans. In these days the focus is also set on the smallest plastic particles (< 5mm) and their impact on the environment. The microplastic conference will: • Identify sources of microplastics and quantify the amount […]

15-03-02-Mikroplastik_160x600

Mikroplastik

Neue Studie des Umweltbundesamts zu Mikroplastik

Mikroplastik, das in Peelings oder Duschgels eingesetzt wird, leistet einen mengenmäßig vergleichsweise geringen, gleichwohl unnötigen Beitrag zur Umweltverschmutzung. Das ergab eine Studie für das Umweltbundesamt (UBA). Danach werden vermutlich rund 500 Tonnen solcher primärer Mikropartikel aus Polyethylen, dem weltweit am häufigsten verwendeten Kunststoff, pro Jahr in Deutschland in kosmetischen Mitteln verwendet. Die mengenmäßig bedeutsamste Quelle […]


Petition zu Mikroplastik vom Bundestagsausschuss an Bundesregierung und EU weitergeleitet

“Gerne möchten wir Sie darüber informieren, dass zu Ihrer Petition zum Verbot von Mikroplastik in Alltagsgegenständen mit der Nummer 2-17-18-273-055955 am 17. Juni 2015 die abschließende Beratung im Petitionsausschuss stattgefunden hat. Wahrscheinlich sind Sie seitens des Ausschussdienstes noch nicht über den Ausgang informiert worden (zumindest liegt uns kein entsprechendes Ausgangsschreiben vor), weswegen wir Ihnen kurz […]


Neues Buch zu Plastik im Müll – mit Blick auf Mikroplastik

Ein neues Buch fasst den aktuellen Forschungsstand und -bedarf in Bezug auf Müll im Meer zusammen: „Marine Anthropogenic Litter“ ist als Open-Access-Publikation im Springer Verlag erschienen. Die Herausgeber des Buchs Melanie Bergmann und Lars Gutow vom Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) sowie Michael Klages vom Sven Lovén Centre for Marine Sciences der Universität […]

Plastik im Meer

Mikroplastik

Initiative Mikroplastik

Am 18. November 2014 organisierte Fraunhofer UMSICHT gemeinsam mit dem Umweltcluster NRW einen Thementisch zum Thema Mikroplastik und Kläranlagen [LINK]. Rund 25 Experten, überwiegend aus der Abwasserbranche, nahmen an dieser Veranstaltung teil. Die Initiative Mikroplastik wurde im Nachgang zum Thementisch auf Vorschlag von Fraunhofer UMSICHT gegründet. Die Mitglieder der Initiative eint zunächst die profane Feststellung, […]